KINDERBUCH

 

 

 
 

„Opern sind nicht nur etwas für Erwachsene!
Es sind Geschichten über Zauberer, Hexen, Prinzessinnen, Helden, Könige, Burgen, Ungeheuer, Tiere … eben richtige Abenteuer!

Ist es nicht aufregend, ein spannendes Abenteuerbuch zu lesen und sich vorzustellen, dass man selbst der Held ist, viele Gefahren besteht und gegen Zauberer und Ungeheuer kämpft? Und genau darum geht es in vielen Opern!

Oft ist auch die Musik dazu phantastisch, aber zuerst muß man doch wissen, was da eigentlich passiert. Wenn man dann die Abenteuer gut kennt, kann man später auch die Musik viel besser verstehen. Und wenn nicht – es bleiben spannende Geschichten, die jedes Kind kennen sollte!“

(Christian Elsner)

 

Die Beschäftigung mit Vertonungen der Werke vieler bedeutender Vertreter aus Lyrik und Prosa und die Veröffentlichung eines Vorworts für einen Gedichtband mit Werken von Wilhelm Müller führten bei Christian Elsner zu dem Wunsch auch selbst schreibend kreativ zu werden.
Nicht zuletzt für seine eigenen Kinder schrieb er die Geschichten vom Spatzen Lennie um zu zeigen, dass man Kindern den Inhalt einer Oper auch ohne den berüchtigten erhobenen Zeigefinger näherbringen kann.
(Zuschriften haben übrigens gezeigt, dass auch Erwachsene viel Spaß an den Büchern haben können!)

Band 1: „Lennie und die Zauberflöte“
Rezension der Franfurter Allgemeinen Zeitung zu "Lennie und die Zauberflöte"

Band 2: „Lennie in der Wolfsschlucht“

(Band 1 und Band 2 sind leider vergriffen)

Band 3: Lennie und der Ring des Nibelungen“
(im Buchhandel erhältlich unter ISBN 978-3-8370-3071-6)

 


 home  |  vita  |   kalender   |   fotos   |   repertoire   |   discografie | media |untericht| kinderbuch | kontakt